Gesundheitscoaching

Das Gesundheitscoaching entstand aus Teilbereichen der Psychoonkologie.

Immer mehr Klienten wollen bereits prophylaktisch ihre Leben verändern und bewusster sich selbst Gutes tun.

Teilweise entsteht diese Arbeit ausgelöst z.B. durch Burnout, endogene Depressionen oder auch Krankheitsbilder die schulmedizinisch nur schwer zu greifen sind.

In das Coaching werden nicht nur die vorhandenen labortechnischen  Parameter miteinbezogen, sondern ich arbeite mit einer von mir entwickelten, ressourcenorientierten Technik, die die ganz persönliche Dynamik des Klienten  berücksichtigt. Dadurch gelingt es, einen sehr individuellen Weg der Gesundheit aufzuzeigen.