Hypnose

Ich bin von der Milton-Erickson-Gesellschaft für klinische Hypnose in München und in vielen Kursen bei namhaften nationalen und internationalen Therapeuten in der sog. medizinischen Hypnose ausgebildet worden.

Die  Wirksamkeit dieser Therapieform ist wissenschaftlich gut belegt.  Bereits wenige Sitzungen können eine deutliche Veränderung bewirken; entsprechend vielseitig werden die Hypnose und ihre Techniken in der (Psycho–)Therapie verwendet.

Ich setze sie vor allem bei Schmerzpatienten, bei der Bearbeitung von Traumen, bei Suchterkrankungen und zum Stressabbau ein.

Viele Patienten lernen bei mir  Selbsthypnose um damit auch im häuslichen Umfeld den heilenden Zustand der Trance erreichen zu können.

Hypnotherapie kann auch  mit Verhaltenstherapie oder NLP gekoppelt werden.